Sehr gut 4.9/5
ein Fachportal von transparent-beraten.de

6. Angebotsvielfalt

Die passende Krankenversicherung für jeden Bedarf
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Mein PKV-Tarifvergleich

Mit der Entscheidung zur privaten Krankenversicherung teilen die Versicherungsnehmer das Privileg ihren Versicherungsschutz gemäß des Bausteinprinzips zusammenstellen zu dürfen. Dabei sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt, so dass sie vom Grundschutz bis zur ganzheitlichen Krankenversorgung aus einem breitgefächerten Leistungsportfolio wählen können. Dadurch haben sie auch einen unmittelbaren Einfluss auf die monatlich zu zahlenden Versicherungsbeiträge, da die Beiträge mit der Anzahl der Leistungen simultan ansteigen.

Der Kampf um die Akquirierung von Neukunden

Aufgrund der Tatsache, dass der Zugang zur privaten Krankenversicherung stets mit der Freiwilligkeit verbunden wird, richtet sich die Hauptaktivität der Versicherer um die Gewinnung von Neukunden. Dadurch wird dem interessierten Versicherungsnehmer eine sehenswerte Produktvielfalt präsentiert, die sich durch ständige Innovationen auszeichnet. Dieser konzentrierte Wettbewerb kommt auch den Versicherungsnehmern sehr entgegen, was die steigenden Neuabschlüsse im Bereich der Krankenvoll- und Zusatzversicherungen demonstrieren.


Ganzheitlicher Versicherungsschutz ist Programm

Während der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung im Sozialgesetzbuch fest verankert ist, ist die private Krankenversicherung mit dem Vorzug gekennzeichnet ihren Leistungsumfang aus einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten selektieren zu können. Dabei geht ihr Versicherungsschutz weit über den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung hinaus, so dass sie Wahlleistungen im Krankenhaus wie beispielsweise Chefarztbehandlung und Einbettzimmer, Heilmethoden der alternativen Medizin sowie qualitativ hochwertige Behandlungen und Hilfsmittel zum Vertragsgegenstand ihrer Versicherungstarife machen. Die Notwendig sich im Krankheitsfall rund um abgesichert zu wissen hat auch eine Vielzahl der Versicherten für sich erkannt, so dass vermehrt zum Abschluss einer privaten Zusatzversicherung optiert wird. In regelmäßigen Abständen werden Versicherungsnehmer mit Kürzungen im Gesundheitssystem überrascht, so dass die Entscheidung zum Abschluss einer Krankenzusatzversicherung immer grundlegender wird.

Jeder kann sich versichern lassen

Mit dem Wort „private Krankenversicherung“ assoziiert man in der Regel einen Krankenversicherungsschutz für wohlhabende Menschen. Allerdings macht die obere Gesellschaftsschicht lediglich einen Bruchteil der Mitglieder der privaten Krankenversicherung aus. Im Gegensatz dazu wird die private Krankenversicherung von Versicherungsnehmern dominiert, die ein Wahlrecht besitzen und einkommensunabhängig in den Besitz einer privaten Krankenversicherung gelangen. Unter ihnen gehören Mitglieder die ihr Einkommen aus selbständiger Arbeit oder dem gehobenen öffentlichen Dienst beziehen.


Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Sicherung der Leistungsvielfalt

Vor dem Hintergrund, dass sich auf dem Versicherungsmarkt eine Vielzahl privater Krankenversicherungen einfindet läuft man keine Gefahr, dass der angebotene Versicherungsschutz in irgendeine Weise auf das Minimum der Regelversorgung absinken wird. Weiterhin steht die private Krankenversicherung nicht nur in einem unmittelbaren Konkurrenzkampf zur gesetzlichen Krankenversicherung. Vielmehr sorgt sie durch die steuerliche Mitfinanzierung des Gesundheitssystems dafür, dass die gesetzliche Krankenversicherung weiter bestehen bleibt.

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 165 Bewertungen für die Beratung durch transparent-beraten.de