ein Fachportal von transparent-beraten.de

Krankenversicherung der DAK im Test

Die Krankenversicherung der DAK - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2019

Das Wichtigste in Kürze

  • Die gesetzlichen Leistungen der DAK können über Zusatzversicherungen auf das Niveau einer privaten Krankenversicherung erweitert werden.
  • In Kooperation mit der HanseMerkur bietet die DAK u. a. Zusatzversicherungen für die Bereiche ZahnPflegeBrilleKlinik und Auslandsreisen an.
  • Im Test von Focus Money (07/2019) gehört die DAK zu den Top 10. In den Teilbereichen ServiceWahltarifeBonusprogrammeDigitale Leistungen und Transparenz lautet das Expertenurteil “hervorragend”.
  • Mit einem Beitragssatz von 16,1 Prozent liegen die Kosten der gesetzlichen Krankenkasse vergleichsweise hoch.
  • Die möglichen Bonuszahlungen für Erwachsene sind bei der DAK im Vergleich am höchsten – bis zu 252 Euro erhalten Versicherte, die am Bonusprogramm der DAK teilnehmen.

Kooperation zwischen DAK und Hanse Merkur

Die DAK bietet als gesetzliche Krankenversicherung vor allem die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Mindest-Leistungen an. Darüber hinaus haben Versicherte der DAK die Möglichkeit, ihren Krankenversicherungsschutz über private Krankenzusatzversicherungen zu erweitern. Die DAK kooperiert daher mit der privaten Krankenversicherung der Hanse Merkur.

Gemeinsam haben die beiden Anbieter eine Reihe von Tarifen konzipiert, mit denen DAK-Mitglieder ihren Versicherungsschutz individuell erweitern können.


Private Zusatzversicherungen der DAK

Zahnzusatzversicherungen der DAK

Allein für den dentalen Bereich stellt die Hanse Merkur vier Tarife zur Verfügung, die von der Prophylaxe bis zum hochwertigen Zahnersatz alle Leistungen beinhalten, welche die gesetzliche Krankenkasse nicht anbietet.

  • Der Tarif „DAKplusZahnvorsorge“ deckt bis zu 100 Prozent der Kosten für Zahnbehandlungen ab, hinzu kommen vorbeugende Maßnahmen.
  • Durch die Tarifreihe „DAKplusZahn“ sind mit insgesamt drei Modulen bis zu 100 Prozent der Kosten für Zahnersatz zu erstatten.

Ambulante und stationäre Zusatzversicherungen

Für ambulante Behandlungen und Heilpraktikerbehandlungen stellt die Hanse Merkur für DAK-Kunden ebenfalls vier Tarife zur Verfügung.

  • In der Tarifreihe „DAKplus“ gibt es vier Leistungspakete, die der Versicherte nach Wunsch abschließen kann. Sie decken wahlweise ambulante und dentale Leistungen ab, doch auch ein Auslandsreisekrankenschutz und ergänzende Vorsorgemaßnahmen können dadurch versichert werden.
  • Für junge Versicherte kommt der Tarif DAKplusGesundheit Spezial in Frage.

Für Komfortbehandlung im Krankenhaus

Der Tarif DAKplusKlinik eignet sich für Versicherte, die sich im Fall eines Krankenhausaufenthalts gut versichert wissen wollen. Er deckt Kosten für die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer sowie die Behandlung durch den Chefarzt ab. Werden die versicherten Wahlleistungen nicht in Anspruch genommen, erhält der Versicherte ein Krankentagegeld von 25 Euro im Monat.

Eigener Tarif für Privatbehandlungen

Wer beim Arzt oder Zahnarzt wie ein Privatpatient mit allen Vorzügen behandelt werden möchte, wählt den Tarif DAKplusKostenerstattungen. Dieser deckt Leistungen bis zum 3,5-fachen der Gebührenordnung für Ärzte und Zahnärzte ab. In dem Tarif gibt es Kostenerstattungen von bis zu 90 Prozent. Ambulante und heilärztliche Verfahren sind erstattungsfähig, sofern sie von einem Privatarzt verordnet wurden. Nicht erstattet werden Kosten für Sehhilfen, Zahnersatz, psychotherapeutische Maßnahmen und Heilpraktikerleistungen. Für den Tarif liegt aus den vergangenen Monaten kein Testergebnis vor.

Auslandskrankenversicherung

Wer häufig im Ausland unterwegs ist, weiß die Tarifreihe „DAKplusReise“ zu schätzen. Versicherte genießen einen umfassenden Schutz bei Reisen mit der Auslandskrankenversicherung. Es gibt ein Modul, das kürzere Auslandsreisen von bis zu acht Wochen absichert und eines für längere Aufenthalte von bis zu einem Jahr.


Krankenversicherung der DAK im Test 2019

Im Test von Focus Money (07/2019) platziert sich die DAK im Gesamtergebnis auf Platz 7. Die Einzelergebnisse sind sehr durchwachsen. In einigen Bereichen zählt sie zu den besten Anbietern und wird mit „hervorragend“ bewertet. In anderen Bereichen, wie den Naturheilverfahren und zahnmedizinischen Leistungen gibt es bessere Anbieter (Quelle).

Ergebnisse der DAK 2019 im Überblick

TeilbereichBewertung
FinanzenSchlechter als befriedigend
ServiceHervorragend
WahltarifeHervorragend
Bonus- und VorteilsprogrammeHervorragend
NaturheilverfahrenSchlechter als befriedigend
GesundheitsförderungSehr gut
Besondere VersorgungGut
ZusatzleistungenGut
ZahnmedizinGut
Digitale LeistungenHervorragend
TransparenzHervorragend

Kostenfreier PKV-Testsieger-Vergleich 2019

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

DAK im Test 2018: Kundenorientierung auf dem Prüfstand

Das Deutsche Finanz-Service Institut ging in der aktuellen Studie (veröffentlicht im August 2018) der Frage nach, wie kundenorientiert gesetzliche Krankenversicherungen ihr Leistungsangebot gestalten. Dafür werteten die Experten Suchanfragen von Versicherten aus und verglichen diese mit dem tatsächlichen Angebot der Krankenkassen.

Die DAK-Gesundheit zählt zu den sehr guten Anbietern. Platz 11 von 73 Krankenkassen, die insgesamt im Test standen. Ein Zeichen dafür, dass die DAK sich mit ihrem Leistungsangebot stark an den Wünschen ihrer Versicherten orientiert.


DFSI prüft 2018 Leistungen der GKV-Anbieter

Im Mai 2018 hat das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) eine Studie veröffentlicht, in der die Leistungen der einzelnen Anbieter für acht verschiedene Kundengruppen unter die Lupe genommen werden. Die DAK erhält durchweg gute Bewertungen. Für Familien und junge Menschen bietet die DAK ein exzellentes Leistungsniveau.

KundengruppeNote
FamilieExzellent
SportlerSehr gut
Junge LeuteExzellent
Aktive ÄltereGut
Alternative MedizinGut
SelbständigeSehr gut
AnspruchsvolleSehr gut
PreisbewussteGut

Kooperationspartner Hanse Merkur „sehr gut“ laut DFSI

Im Herbst 2018 hat das DFSI die Unternehmensqualität der privaten Krankenversicherungen verglichen und bewertet. Das Gesamtergebnis setzt sich auf den Resultaten von drei Teilbereichen zusammen –  Substanzkraft des Unternehmens, Qualität der Produkte und Kundenservice.

Der Kooperationspartner der DAK die Hanse Merkur ist nach Ansicht der DFSI-Analysten eine „sehr gute“ Versicherung.

TestbereicheRatingNote
SubstanzkraftAA+Sehr gut (1,4)
ProduktqualitätAAGut (1,8)
ServiceAA+Sehr gut (1,2)
GesamtergebnisAA+Sehr gut (1,5)

Erfahrungen mit der DAK

Die Servicequalität der DAK wurde zuletzt vom Deutschen Finanz-Service Institut unter die Lupe genommen. Die analsten bewerten den Service 2019 mit „hervorragend“.

Die DAK bietet neben einer Service-Hotline auch eine medizinische Hotline. Beide sind rund um die Uhr erreichbar.Auch ein Auslandsnotfallservice steht Versicherten zur Verfügung.

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 162 Bewertungen für die transparent-beraten Beratungsleistung