Private Krankenversicherung DEVK Test

Die DEVK wurde in der jüngeren Vergangenheit von mehreren unabhängigen Institutionen geprüft. Einige Untersuchungen fanden auf Unternehmensebene statt, andere Analysen hatten die einzelnen Tarife im Bereich private Krankenversicherung zum Inhalt. Insgesamt waren die Ergebnisse der Vollversicherung eher durchschnittlich. Versicherte, die sich für eine PKV bei der DEVK interessieren, sollten daher einen genauen Blick auf die Tarifbedingungen werfen.

Die PKV der DEVK

Die Private Krankenversicherung der DEVK ist sehr flexibel strukturiert, sodass die Versicherten großen Einfluss auf den Leistungsumfang und damit auf die monatlichen Kosten nehmen können.

Ambulant (DEVK-Tarife AM-V/ZE-V) Stationär (DEVK-Tarife ST-V2+V3)
100% Kostenerstattung für privatärztliche Behandlungen Zweibettzimmer, bei 35 € Eigenbeteiligung pro Tag auch Einbettzimmer möglich
80% Kostenerstattung für hochwertigen Zahnersatz, keine Summenbegrenzung Weltweiter Krankenrücktransport
Weltweiter Versicherungsschutz im Ausland, auch für privatärztliche Leistungen freie Krankenhauswahl, ohne Differenzkosten
100% Kostenerstattung für Brillengläser und Kontaktlinsen, für Fassungen bis zu 200 Euro Privatärztliche Behandlung durch den Arzt Ihrer Wahl, z.B. den Spezialisten

Im Bereich der Leistungen für stationäre Behandlungen können Versicherte auf die Unterbringung im Zweibettzimmer und die privatärztliche Behandlung verzichten und damit ihre monatlichen Beiträge senken.

Außerdem verlangt die DEVK keine mehrjährige Mindestvertragslaufzeit und bietet im Zehnjahresvergleich mit anderen Anbietern eine sehr gute Tarif- und Beitragsstabilität.

DEVK-Kundenservice überzeugt (Stand 03/2017)

Im Auftrag der Zeitschrift Focus-Money hat die Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue rund 10.000 Kunden befragt, wie sie den Kundenservice privater Krankenversicherer bewerten (Focus Money, Ausgabe 14/2017).  Die DEVK-Krankenversicherung erreicht ein hervorragendes Ergebnis und gehört zu den Versicherern mit dem besten Kundenservice (Quelle).

Softfair Unternehmensrating zur PKV (Stand 10/2016)

Die Ratingagentur softfair prüft regelmäßig Versicherungsunternehmen und ihre Produkte. Als Datenbasis für die Erstellung des PKV-Unternehmensrating 2016 wurden aktuelle Kennzahlen und Geschäftsberichte vorangegangener Jahre verwendet. Die DEVK Krankenversicherungs-AG erhält die Höchstwertung „hervorragend“ (fünf Eulenaugen). Nur fünf weitere Unternehmen erhielten die Bestwertung.
Die Gesamtnote setzt sich aus folgenden drei Teilbereichen zusammen (Quelle):

  • Sicherheit für die Zukunft
  • Betriebswirtschaftlicher Erfolg aus Kundensicht
  • Bestandsentwicklung

DEVK punktet mit wirtschaftlicher Stabilität

Das Deutsche Finanz-Service Institut untersuchte im Oktober 2015 die Unternehmensqualität der privaten Krankenversicherer (Quelle). Das Ergebnis setzt sich aus den 3 Teilen Substanzkraft, Produktqualität und Service zusammen.Hier kann die DEVK leider nur im Bereich Substanzkraft wirklich überzeugen. Trotzdem ist auch diese Note wichtig, denn sie gibt Aufschluss darüber wie sicher die finanzielle Lage eines Unternehmens ist und damit kann man Rückschlüsse ziehen, ob ein Versicherer seine Beiträge stabil halten kann.

DEVK
TEILKATEGORIE DFSI RATING DFSI NOTE
Substanzkraft AA+ Sehr gut (1,3)
Produktqualität A Befriedigend (2,8)
Service BBB Ausreichend (4,0)
Gesamtergebnis A+ Gut (2,4)

Kundenuntersuchung ergibt: „Exzellente Beratung“

Focus Money (Ausgabe 4/2016) hat Anfang des Jahres eine Kundenuntersuchung durchgeführt und kommt dabei zu dem Ergebnis, dass die Mitarbeiter der DEVK im Bereich der PKV sehr gute Beratungsarbeit leisten. Dafür wird die DEKV im Bereich Private Krankenversicherer für „Exzellente Beratung“ ausgezeichnet.

Stiftung Warentest mit durchschnittlichen Ergebnissen

Im Mai 2014 hat Stiftung Warentest (Finanztest, Ausgabe 5/2014) die Tarife der Vollversicherung der DEVK untersucht. Im Test wurden die Tarifkombinationen AM-V2, ST-V2, ST-V3, ZE-V und KT 43 für Angestellte und die AM-V2, ST-V2, ST-V3, ZE-V und KT29 betrachtet. Die Tarife für Arbeitnehmer wurden von Warentest mit „Befriedigend“ beurteilt, vergeben wurde die Note 3,3. Die Tarife für Selbständige erhielten ebenfalls das Urteil „Befriedigend“ und wurden mit einer 3,1 benotet. Die Bewertungen zeigen, dass die DEVK zwar empfehlenswert ist, dass es im Vergleich aber durchaus Gesellschaften gibt, die auf dem Markt mit besseren Leistungen und mit günstigeren Preisen überzeugen können. Andere konkrete Testergebnisse für die einzelnen Tarife liegen derzeit nicht vor.

Direkt zu den Erfahrungen und Kundenmeinungen.

Assekurata zeigt sich überzeugt

Die Assekurata hat der DEVK im Jahr 2014 die Bestnote A++ verliehen. Diese Wertung wird nur für die besten Gesellschaften am Markt vergeben, die in den einzelnen Kategorien absolut überzeugend sind. Bewertet werden die Kriterien Sicherheit und Erfolg sowie Kundenorientierung und das allgemeine Wachstum der Versicherungssparte. Hinzu kommt die Attraktivität am Markt. Mit einem so positiven Rating der unabhängigen Agentur hat die DEVK alle Möglichkeiten, Werbung bei ihren Kunden zu machen. Insbesondere hebt sich das Rating deutlich von den Resultaten vieler Institutionen ab, die nur auf Ebene der einzelnen Tarife untersuchen und die nicht durchgängig zu gleichermaßen positiven Ergebnissen kommen.

Weitere Testergebnisse auf unserer Startseite Private Krankenversicherungen Testsieger

Service von TÜV Saarland ausgezeichnet

Im Unterschied zu vielen anderen Versicherungen kann die DEVK im Augenblick auch eine Auszeichnung vom TÜV Saarland nachweisen. Untersucht wurde die Kundenzufriedenheit. Diese wurde von der Einrichtung mit überdurchschnittlich guten Noten bewertet. Die DEVK erhielt im Test die Note 1,9. Der TÜV Saarland hob explizit die herausragenden Servicequalitäten und die Zufriedenheit der Kunden hervor – sowohl in der Krankenvollversicherung als auch in der Zusatzversicherung. Obwohl die Tariflandschaft nicht durchgängig mit Bestnoten beurteilt wird, zeichnet sich der Versicherer offenbar durch einen sehr guten Service aus und hebt sich dadurch von der Konkurrenz ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Focus Money in 2013 zufrieden

Das Magazin Focus Money hat in der Ausgabe 21 des Jahres 2013 einen Blick auf die Leistungsabwicklung der Gesellschaft geworfen. Sie wurde mit der Note „Sehr gut“ bewertet. In der Analyse betrachtet wurden insgesamt 30 private Gesellschaften aus der Krankenvollversicherung. Die DEVK fiel durch die schnelle und effiziente Abwicklung von Rechnungsprüfungen auf. Das bedeutet, der Versicherte erhält Kostenerstattungen sehr schnell und ohne großen Aufwand. Die offensichtlich sehr effektiven Abläufe wurden von Focus Money mit einem entsprechend guten Ergebnis im Rating honoriert.

Erfahrungen mit der DEVK

Der TÜV Saarland hat die Zufriedenheit der Kunden mit der DEVK getestet. Das Kundenurteil ist ein „gut“ (Note: 1,9). Dies ist ein solides Ergebnis, wodurch man darauf schließen kann, dass ein Großteil der DEVK-Versicherten zufrieden ist mit den Leistungen ihrer Krankenversicherung. Auch die Kranken-Zusatzversicherung ist nach Urteil von Focus-Money einer der Top-Tarife im ambulanten Leistungsberreich.

Zum Thema Kundenmeinungen

Die Meinung von Kunden ist ein wichtiges Kriterium bei der Suche nach einer passenden Krankenversicherung. Dafür sind Siegel, wie das vom TÜV-Saarland vergebene, ein sicherer Wegweiser.
Internetforen zum Thema sollte man jedoch stets mit Vorsicht nutzen. Denn die Autoren sind anonym und somit ist es nahezu unmöglich, den Wahrheitsgehalt der Beiträge zu prüfen.

Zurück zum Seitenanfang