Gesetzliche Krankenkasse der Techniker im Test

Private Krankenversicherung Die Techniker TestDie Techniker (TK) bietet als GKV private Zusatzversicherungen zur Ergänzung des gesetzlichen Schutzes an. Dazu arbeitet sie mit einem privaten Krankenversicherer zusammen. Die Envivas ist seit 2004 der leistungsstarke PKV-Partner an der Seite der TK, wenn es um private Zusatzversicherungen für den ambulanten, den stationären und den dentalen Versicherungsschutz geht.

Direkt zu den Erfahrungen und Kundenmeinungen.

Mit Zusatzversicherungen auf das Niveau einer PKV

Neben den typischen Zusatzversicherungen, die neben dem ambulanten und dem stationären Bereich auch Zahnersatz und Zahnvorsorge abdecken, hat die Envivas auch Angebote für eine Pflegeversicherung. Damit können Versicherte der Techniker umfassende Ergänzungen ihres gesetzlichen Krankenversicherungsschutzes zu günstigen Preisen vornehmen und sind damit auf dem Niveau von Privatpatienten versichert.
Die Envivas gehört zum Generali Konzern und ist Teil eines der größten Versicherungskonzerne in Deutschland.

Pflegeversicherung vom DISQ ausgezeichnet

Allein im Jahr 2014 wurde die Envivas mehrfach im Test ausgezeichnet. So konnte die Pflegeversicherung in der Analyse des Deutschen Instituts für Service-Qualität überzeugen. Analysiert wurden 20 Krankenversicherer, die für alle Berufsgruppen bundesweit geöffnet sind. Die Qualität wurde mit Hilfe von zehn Telefon- und E-Mail-Anfragen ermittelt, außerdem wurde der Onlineauftritt der Versicherer geprüft. Er wurde einer eingehenden Betrachtung unterzogen, dabei stand die Nutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Gemeinsam mit der Ratingagentur Franke und Bornberg hat man die Produkte analysiert. Die Envivas konnte mit dem Tarif PflegeAktiv überzeugen und belegt in der Erhebung den zweiten Rang. Besonders hervorgehoben wurden der solide Service und die gute telefonische Beratung. Auch der Internetauftritt wurde lobend erwähnt.

TÜV Süd zeichnet Service aus

Wie bereits im Vorjahr hat der TÜV Süd 2015 eine Bewertung der Envivas durchgeführt. Hier stand der kundenorientierte Service im Vordergrund. Der TÜV Süd prüft die Servicequalität der Unternehmen in regelmäßigen Abständen. Erteilt wurde die Zertifizierung für das Jahr 2015 mit dem Siegel „Service Excellence“. Der Service ist auf einem stabilen hohen Niveau. Das zeigt die fortgesetzte exzellente Bewertung durch den TÜV, denn bereits 2014 erhielt die Envivas das Siegel „Service Excellence“.
Die Untersuchung zog sich über mehrere Monate hin. Dabei wurde der Service unter verschiedenen Aspekten betrachtet. Dazu zählten: Servicekultur, Zuverlässigkeit, Umgang mit Reklamationen, Beschwerdeverhalten sowie die Qualifikation der Mitarbeiter. Das Votum der Prüfer war durchgehend positiv, die Gesellschaft wurde für ihre Serviceorientierung und ihre Kundenbetreuung ausgezeichnet.

DISQ kürt Envivas zum Servicetestsieger

Private Krankenversicherung Envivas TestIm Jahr 2014 wurde die Envivas in einem weiteren Test des DISQ bewertet und zum Testsieger erklärt. Der Nachrichtensender n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität gebeten, die privaten Krankenversicherer zu analysieren. Untersucht wurden 19 Gesellschaften, die für alle Berufsgruppen offen sind und die im Bereich der Zusatzkrankenversicherung mehr als 250.000 Versicherte zählen. Im Mittelpunkt der Analyse standen das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Kundenservice. Die Envivas kam zum zweiten Mal auf den ersten Platz, der Service konnte die Tester vollumfänglich überzeugen (Quelle).

Das könnte Sie auch interessieren

Finanztest zeichnet Auslandskrankenversicherung aus

Auch Stiftung Warentest hat die Envivas im Jahr 2014 untersucht. Im Fokus stand die Auslandsreisekrankenversicherung (PKV im Ausland). Im Test wurden 35 Tarife für Familien und 36 Tarife für Alleinreisende betrachtet. Der Tarif Travel Plus konnte mit der Note 1,2 die Konkurrenz in der Einzelversicherung hinter sich lassen. Die Familienversicherung wurde mit dem Tarif Travel XF geprüft, er erhielt die Note 1,4. Im Mittelpunkt der Analyse stand, wie eindeutig die Bedingungen für die Auslandsreisekrankenversicherung formuliert waren. Die Envivas erreichte die Bestnote von 1,7 und ist derzeit Marktführer im Segment der Krankenzusatzversicherung für Auslandsreisen. Damit überzeugt die Gesellschaft durchgängig mit ihrem Spektrum im Bereich der privaten Zusatzkrankenversicherung.

www.envivas.de

Erfahrungen mit Die Techniker

Die Zeitschrift Focus Money hat in der Ausgabe 6/2016 zum wiederholten Mal die gesetzlichen Krankenkassen getestet und kam bereits zum 10. Mal zu dem Ergebnis, dass die Techniker „Deutschlands beste Krankenkasse“ ist.
Seit mehreren Jahren lässt die TK freiwillig ihren Kundenservice vom TÜV SÜD bewerten. 2016 hat sich die Krankenkasse zum dritten Mal nach dem neuem TÜV-Standard bewerten lassen und die Auszeichnung „ServiceExcellence“ erhalten. Die Prüfer bewerten dabei unter anderem Servicekultur, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie das Beschwerdemanagement.
Diese beiden Ergebnisse bestätigen, den ohnehin sehr guten Ruf, den die Techniker genießt.

Zum Thema Kundenmeinungen

Kundenmeinungen und so genannte Erfahrungsberichte lassen sich im Internets leicht finden. Diese werden, wie bei allen anderen Krankenkassen, auch bei der Techniker ein breites Spektrum ausfüllen, sodass es schwierig sein dürfte, sich allein dadurch eine fundierte Meinung zu bilden. Das soll heißen: Forenbeiträge sind zwar durchaus geeignet um einen ersten Eindruck zu gewinnen, für die endgültige Entscheidung sollten sie jedoch nicht ausschlaggebend sein.

Zurück zum Seitenanfang